Nomoko background
Bern 3D model

Nomoko lanciert die weltweit erste Miteigentümer-Community für digitale Zwillinge von Städten

13. Dezember 2022

Zürich, Schweiz, 13. Dezember 2022: Nomoko, das auf digitale Zwillinge spezialisierte Unternehmen, kündigt heute eine neue Möglichkeit für jedermann an, digitale 3D-Repliken von Grundstücken mitzubesitzen, um die Art und Weise zu verändern, wie wir die Stadt von morgen sehen, leben und kommunizieren.

Mithilfe modernster Drohnentechnologie nimmt Nomoko Bilder auf und rekonstruiert grossflächige Stadtgebiete in fotorealistische digitale 3D-Zwillinge. Die einzigartigen hochauflösenden Modelle sind in 400 x 400 Meter grosse Kacheln unterteilt, die von jedermann mitbesessen werden können.

Durch das Miteigentum an einem digitalen Zwilling eines ausgewählten Gebiets können die Miteigentümer an allen Produkt- und Dienstleistungsumsätzen partizipieren, die auf der digitalen Repräsentation ihres investierten Gebiets entstehen. Während sich die bestehenden Anwendungsfälle auf die Stadt- und Immobilienentwicklung konzentrieren, werden digitale Zwillinge auch verschiedene andere Anwendungen in den Bereichen AR/VR, Tourismus, Werbung und Gaming ermöglichen.

Als Teil der Miteigentümer-Community können die Miteigentümer zusätzlich profitieren, indem sie eine aktive Rolle als Botschafter übernehmen und entweder für 3D-Dienstleistungen werben oder die Gemeinschaft der Miteigentümer weiter ausbauen. In beiden Fällen werden sie gemäss ihrem Beitrag mit einer Umsatzbeteiligung belohnt.

Nilson Kufus, CEO und Mitbegründer von Nomoko, kommentiert: “Wir freuen uns sehr, das Miteigentümer-Programm zukunftsorientierten Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen und die Digitalisierung der physischen Welt zusammen als Gemeinschaft voranzutreiben. Dies ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu unserer Vision, es allen zu ermöglichen, an der Schaffung einer maschinenlesbaren Welt durch digitale Zwillinge teilzunehmen.” Er fügt hinzu: “Unser Ziel ist es, eine Gemeinschaft aufzubauen, die die digitale Welt gemeinsam besitzt und deren Nutzung fördert. Dies mit einer dezentralen Vision, bei der die Daten nicht in den Händen eines einzelnen Unternehmens liegen.

Nomoko hat bereits die zehn grössten Schweizer Städte in hochauflösendem 3D abgebildet. Die entsprechenden Kacheln stehen in der ganzen Schweiz zum Kauf bereit. Und das ist erst der Anfang, denn Vorbestellungen sind bereits jetzt auch für den Rest der Welt möglich.

Werden Sie ein digitaler Zwillings-Pionier. Kommen Sie mit auf die Reise zu einer digitalisierten und maschinenlesbaren Welt: Melden Sie sich auf nomoko.world an und werden Sie Teil unserer Community.

Wie das Miteigentümer-Programm genau funktioniert, erfahren Sie im folgenden Video:

Über NomokoNomoko ist ein Startup mit Hauptsitz in Zürich und Büros in Luxemburg sowie Madrid. Seine Mission ist es, die physische Welt durch digitale Zwillinge maschinenlesbar zu machen. Ausgehend von Immobilien, der weltweit grössten Anlageklasse, hat Nomoko eine einzigartige digitale Zwillings-Plattform entwickelt, die fotorealistische 3D-Umgebungsmodelle mit umfassenden Immobilienmarktdaten kombiniert. Mit nur wenigen Klicks können nun fundierte Immobilienentwicklungs- und Investitionsentscheidungen getroffen werden.

Weitergehende Informationen finden Sie auf www.nomoko.world

Kontakt
Um mehr über das Miteigentümer-Programm oder Nomoko zu erfahren, kontaktieren Sie bitte:

Nicola Krapf
Product Marketing Manager  
nicola@nomoko.world

Zusätzliche Ressourcen, Bilder oder Interviews sind auf Anfrage erhältlich.

Mehr Blog-Artikel